Wir freuen uns, dass die Videos unserer Live-Recordings-Session im Januar 2015 jetzt nach und nach fertig werden. Audiorecording: Marius Buck, Felix Hubert. Audiomix: David Windmüller. Video: Uwe Stern, Creasus-Film.

Die HBK und die HfM arbeiten zusammen an einem großen Projekt.

11205589_823443521085254_6290983672847670676_n

Am 10. und 11. Juli wird das Saarbrücker Schloss bespielt mit Projektionen und Musik. Die Menschen auf dem Schlossplatz werden Kopfhörer tragen, mit der sie die Musik hören können.

Mehr Informationen zu den einzelnen Beiträgen und den teilnehmenden Künstlern gibt es hier:

www.rotationen.org

Ein außergewöhnliches Projekt für Caleido Club:

11402668_858244354228838_533575503178162958_nImprovisierte Musik wird Teil einer Klanginstallation im Erweiterungsbau des Saarlandmuseums, der sich derzeit noch im Rohbau befindet. Wir arbeiten hier mit der Künstlerin Rosita Hofmann zusammen. Führungen gibt es am 1. Juli 2015 zwischen 10 und 14 Uhr. Außerdem wird eine Dokumentation später in der Ausstellung “Nachhallen” zu sehen sein. (Foto: Rosita Hofmann)

Siehe Link.

Und hier noch ein selbstgemachter Film als Teaser:

Carina Green RoomDas Video zur Single „Lab Rat“ wurde im Green Room gedreht. Wir freuen uns auf das fertige Video der Künstlerin Rosita Hofmann. Single und Video werden noch vor dem Debüt-Album veröffentlicht.

Trallskogen
Foto: Uwe Stern

Wir haben bei der Generalprobe für das Abschlusskonzert Ton und Bild mitgeschnitten. Bald gibt es das zu sehen und zu hören. Vorher ist das Abschlusskonzert, nämlich am 9. Februar um 20 Uhr im Studio 5 der HfM Saar. Danke an Uwe Stern fürs Filmen und danke an Marius Buck für die Audioaufnahme. Mix und Master übernimmt Dave Windmüller.

 

Trallskogen PosterDas Projekt für meine Abschlussprüfung nimmt Formen an. Ich werde unterstützt durch eine coole Band: Martin Jäger (p), Steffen Lang (g), Felix Hubert (b) und Daniel Prätzlich (d). Die Promotionarbeit beginnt, bald gibt es Flyer und Plakate überall in der Stadt, außerdem ein Interview in Tomas Kreutzers Jazz Now Sendung am 1. Februar auf SR2 und ein Artikel in der Saarbrücker Zeitung in den Tagen vor dem Konzert. Schaut Euch die Projektbeschreibung von Trallskogen an und kommt alle zum Konzert, ich würde mich sehr freuen.